Verein
TikK Kompetenzzentrum für interkulturelle Konflikte wird durch den gemeinnützigen und konfessionell unabhängigen Verein „Taskforce interkulturelle Konflikte“ getragen.
Vorstand
Peter Binz, dipl. Wirtschaftsprüfer, Präsident
Prof. Dr. Silvia Staub- Bernasconi, Dozentin für Soziale Arbeit, Vizepräsidentin
Carole Berthoud, Ethnologin, Schweizerisches Rotes Kreuz
Prof. Dr. Heinz Knecht,
ZHaW School of Management and Law
Kathrin Martelli-Kenner, ehemalige Zürcher Stadträtin
Dr. Christiane Roth-Godat,
selbständig, Mandate in Verwaltungs- und Stiftungsräten
TikK wurde in den vergangenen 15 Jahren von folgenden Organisationen finanziell unterstützt:
Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK)
PricewaterhouseCoopers
ZHAW, Departement Soziale Arbeit
Avina Stiftung
Lagrev Stiftung
Hans Konrad Rahn Stiftung
Paul Schiller Stiftung
Fonds Projekte gegen Rassismus und für Menschenrechte, EDI
Gemeinde Herrliberg
Lotteriefonds des Kantons Zürich
Dr. Stephan à Porta-Stiftung
A. and S. Inspiration Foundation
Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich
 
Trägerschaft
TikK
TikK
Strassburgstrasse 15
CH-8004 Zürich
Tel. 044 291 65 75
Fax 044 291 66 82
E-Mail info@tikk.ch